WENG Medizin- & Labortechnik

Kleinsterilisatoren

Kleinsterilisatoren nach DIN EN 13060

Sterilisatoren von 6 Liter Kammervolumen bis 24 Liter!

Kleinsterilisatoren sind Sterilisatoren mit einem Kammervolumen von <54 Liter.
Für diese Sterilisatoren gilt die DIN EN 13060, die die Sterilisatoren in 3 Gruppen unterteilt, die Klassen "N", "S" und "B"!


Nach der DIN EN 13060 werden Dampf-Kleinsterilisatoren
in drei verschiedene Typen eingeteilt:
Klasse N, Klasse S, Klasse B.
In einem Klasse N-Sterilisator dürfen ausschließlich
Instrumente sterilisiert werden, die als unkritisch
oder semikritisch A eingestuftwerden. Das heißt verpackte
Instrumente (kritisch A und kritisch B) dürfen
nicht in einem Klasse N-Sterilisator sterilisiert werden.
Hierfür sind lediglich die Klasse S- und Klasse B Sterilisatoren
geeignet. In einem Klasse B-Sterilisator
kann das gesamte Instrumentarium einer
Praxis, sofern thermostabil und für die Sterilisation geeignet,
sicher sterilisiert werden. Klasse B Sterilisatoren
arbeiten mit einem fraktionierten Vorvakuum.
Das mehrmalige Entfernen der Luft aus der
Sterilisationskammer vor dem eigentlichen Sterilisieren
ermöglicht dem Dampf, durch Verpackungen
hindurch, auch in Hohlkörpern sterilisierend zu wirken.
In einem Klasse S-Sterilisator ist es nur möglich,
diejenigen Instrumente zu sterilisieren, die durch Ihre einfache
Beschaffenheit und Konstruktion dafür geeignet sind.
Welcher Sterilisator für Ihre zu sterilisierenden Güter geeignet ist
muss immer in einem beratenden Gespräch festgelegt werden.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

 

Cominox Kleinsterilisatoren 6- 24 Liter

SterilClave 6 B Speedy

Download Prospekte

sterilclave-6-b-speedy.pdf [67 KB]

sterilclave18.pdf [1.225 KB]

sterilclave24.pdf [1.225 KB]